Glaube im Alltag, Tiefgang

Kim Walker-Smith – Protector (Live)

Worauf verlasse ich mich? So kurz vor der Geburt gehen mir viele Gedanken durch den Kopf und ich schwanke zwischen Zuversicht und Unruhe. Zwischen Vertrauen und Überforderung. Im einen Moment weiß ich, dass ich es schaffe, im nächsten zweifle ich daran eine Wehe zu erkennen.

Dieses Lied ist mir heute wieder in den Sinn gekommen und ich habe mir den Text mal bewusster gemacht. Genau das will ich glauben und ich weiß auch, dass es so ist. Ich bin nicht allein. Nicht nur mein Mann beschützt mich, sondern vor allem mein Vater im Himmel. Er weiß, was er mir zutrauen kann und wird mich im richtigen Momente erkennen lassen, was ich zu tun habe. Er kennt mich in- und auswendig.

You said You wouldn’t leave me, and You won’t. You’re right by my side. Protector.

Mit dieser Zusage will ich neuen Mut schöpfen für die Tage, die vor uns liegen und mich darauf verlassen. Ohne Zweifel und doch in dem Bewusstsein, dass ein bisschen Aufregung auch ok ist und dazu gehört.

Ein Gedanke zu „Kim Walker-Smith – Protector (Live)“

  1. Ach das ist so schön, immer mal wieder deine Gedanken zu lesen, liebe Jasmin ❤
    Und insbesondere vor eurem anstehenden großen Ereignis. Ich freue mich für euch und fiebere mit!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s