Glaube

Gedanken hier und da

Wie kann das sein? Fluten, Wassermassen, die wir nicht mehr bewältigen können. Todesopfer, die mir dieser Macht überhaupt nicht gerechnet haben. Und immer noch gibt es Menschen, die es nicht sehen wollen. Oder nicht können? Ich frage mich, ob da wirklich manchmal der Horizont nicht reicht. Uns geht es hier gut, ja. Das ist ja… Weiterlesen Gedanken hier und da

Schönes Leben – schöne Welt

Gestern Abend habe ich es mir mal wieder gemütlich gemacht. Kerzen, Duft und ein gutes Buch. Lesen ist gerade neben Knöpfchen meine Hauptbeschäftigung und ich kann es so richtig genießen. Ratgeber oder Thriller, Bibel oder Magazin. Ich fülle mich mit anderen Geschichten und Gedanken und tauche ein bisschen ab. Bevor die Realität zuschlägt und uns… Weiterlesen Schönes Leben – schöne Welt

Regengeprassel

Es regnet, es regnet, die Erde wird nass. Fast die ganze Nacht regnet es schon und ich lausche immer wieder den Tropfen, die vor unserem Schlafzimmerfenster runterprasseln. Wir haben wieder einen kleinen Schlafgast, eine Erkältung lässt ihn nicht schlafen und wir stehen das zusammen im Familienbett durch. Ein bisschen sehne ich mich nach Ruhe und… Weiterlesen Regengeprassel

Ways to go

Diese letzten Wochen vor der Geburt sind eine so besondere Zeit. Alles muss fertig werden, aber eigentlich ist es auch egal. Denn es gibt immer was zu tun. Auch wenn das Baby da ist, wird die to do-Liste wieder wachsen und wir dürfen ganz bewusst entscheiden, was davon wirklich wichtig und dringend ist. Eigentlich ist… Weiterlesen Ways to go

Vorbereitung

Ich bin im Mutterschutz angekommen. Anträge, Babysachen, Kliniktasche, Hebammengespräch. Aber auch Ungeduld, Vorfreude, Aufregung und Unsicherheit sind vorhanden. Es gibt viel zu bedenken und vorzubereiten und gleichzeitig viel auszuruhen und zu entspannen. Das Baby wird jeden Tag aktiver in meinem Bauch und Knöpfchens Neugierde steigt. Mit der Geburt des Babys von Freunden heute wird es… Weiterlesen Vorbereitung

Spüren, was ich glaube…

Mit den Fingern durch die Ähren fahren. Die Sanftheit des Grüns mit eigenen Händen spüren. Die Sonne auf der Haut riechen und mich wundern, woher all die Schönheit kommt und warum ich sie nicht fassen kann. Ich glaube. Ich weiß das. An Gott den Schöpfer, an Jesus seinen Sohn und an den Heiligen Geist. Ich… Weiterlesen Spüren, was ich glaube…

Gedankenklauberei

Geburtstag. Ich liebe ihn. Ich liebte ihn. Schon ist er wieder vorbei. Ein Jahr älter und so viel erlebt im letzten Jahr. Ein Jahr näher am Ziel? Ne, weil der Weg ist ja das Ziel. Jaja. Soviele Wünsche: Gutes, Bestes, Segen, Gesundheit und Ruhe. Ohja, diese Ruhe. Telefonieren strengt mich an, das Handy auch. Also… Weiterlesen Gedankenklauberei

Loslassen

Es wird langsam ernst. Gestern habe ich alle meine Aufgaben an meine Kollegen abgegeben und es liegt jetzt nur noch eine letzte Arbeitswoche vor mir. Als ich heute nach Hause fuhr fühlte ich mich ganz komisch. Hatte heftige Kopfschmerzen und war irgendwie durcheinander. Als ich mit Knöpfchen schwanger war, war es ganz anders, da wusste… Weiterlesen Loslassen

Digital Detox

Seit drei Tagen bin ich nicht mehr auf Instagram, denn ich habe etwas bemerkt. Fast ein Jahr war ich jetzt in diesem sozialen Medium unterwegs und in der letzten Woche habe ich verstärkt gemerkt, dass es mir nicht gut tut. Meine Entscheidung vor einem Jahr, mich anzumelden, kam aus dem Wunsch heraus, dass mehr Menschen… Weiterlesen Digital Detox