Alltag als Mama

Pure Freude

Ich denke es ist kein Geheimnis, wie sehr ich es liebe Mama zu sein. Und umso mehr freue ich mich, dass ich es nochmal werden darf. Denn, endlich darf ich es öffentlich schreiben, wir bekommen im Sommer noch ein Baby.

Gott ist so gut. Wir wünschen uns eine große Familie und freuen uns so, dass Knöpfchen ein Geschwisterchen bekommt. Und er freut sich auch. Es gibt Küsse auf den Bauch, abends dankt er Gott für das Baby und dass es bald mit ihm auf dem Bett hüpfen kann. Freude.

Meine zweite Schwangerschaft ist anders und darüber bin ich ganz froh. Die ersten drei Monate waren nicht schön, aber jetzt geht es mir gut und ich bin froh, dass ich fit bin. Denn das liegt mir gerade sehr am Herzen. Ich fühle mich gut und habe den Eindruck es gelingt mir ganz gut die Balance zwischen Arbeit, Ruhe und Familie zu halten. Das geht nur, weil ich einen so guten Ehemann habe, der mich unterstützt und mit mir plant, überlegt und sich auf meine Struktur einlässt. Wir sind gerade ein super Team und das steigert die Freude auf unser Baby noch mehr.

Es wird sich wieder viel verändern im Sommer. Ich werde wieder in Elternzeit gehen, mein Mann wird mehr arbeiten und Knöpfchen kommt irgendwann in den Kindergarten. Aus drei wird vier. Und bei all diesen Gedanken spüre ich eine tiefe Ruhe, weil ich weiß, Gott gibt uns das, womit wir umgehen können und stärkt uns in den Momenten, in denen es uns dann doch zu groß vorkommt.

Ich darf mich auch als Mama immer als sein Kind wissen und in seiner Nähe auftanken. Diese Gewissheit gibt mir Kraft für all die Unsicherheiten, die so eine Schwangerschaft mit sich bringt. Ich kann optimistisch und zuversichtlich in die Zukunft zu schauen und darauf vertrauen, dass Gott mit uns geht.

Die Freude überwiegt gerade alles. Es gibt ein paar Unsicherheiten in mir, aber ich bin voller Freude über dieses kleine Wunder, das in mir heranwächst und sich schon jetzt einen Platz in unseren Herzen gesichert hat.

Ein Gedanke zu „Pure Freude“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s