Allgemein, Alltag als Mama, Von Herz zu Herz

Trotzig

Aus dem Nichts. Weinen, Schreien, auf den Boden schmeißen. Sie ist da. Die Trotzphase. Ich habe euch schon davon berichtet und ich tue es wieder. Um allen Mamas da draußen zu sagen, auch das liebste Kind, wie Knöpfchen allseits gern bezeichnet wird, hat sie. Die Trotzphase. Und wir gehen da durch, als Familie. Manchmal ist es lustig, manchmal absurd und manchmal herzerweichend.

Dafür hat Knöpfchen eine Freundin gefunden. Gleiches Alter, gleiche Phase. Ein taffes kleines Mädchen, die ihn ermutigt zu klettern, ins Wasser zu gehen. Wir müssen jetzt öfter auf den Spielplatz. Knöpfchen hat eine Freundin gefunden. Mein Mutterherz lacht. Und allem Stress zum Trotz tun wir genau das, wir gehen spielen.

Trotzig oder nicht, mein Sohn wird groß und ich sehe ihn immer mehr seine Persönlichkeit entwickeln und bin stolz. Stolz darauf, dass er sich traut trotzig zu sein und sich auch mal gegen seine Eltern aufzulehnen, um dann kurz darauf auf meine Frage ob er Milchschaum möchte mit „ja, gerne“ zu antworten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s