Alltag als Mama

Wechselhaft

Nicht nur das Wetter war heute wechselhaft sondern auch unsere Launen. Aufgewacht bin ich mit Rücken – und Zahnschmerzen. Das war nicht schön. Zur Kita kamen wir ganz gut, nur weg leider nicht so gut. Die Schmerzen haben sich im Laufe des Tages verflüchtigt. Dafür kam die Müdigkeit und eine leichte Gereiztheit. Dinge, die ich mir gestern vorgenommen habe, gelingen heute schon wieder nicht so gut.

Auf und ab. So spielt das Leben. Und ich merke, ich kann es besser stehen lassen. Der Tag war sicher nicht perfekt. Aber beide Kinder schlafen, man sieht zumindest an manchen Stellen noch den Fußboden in unserer Wohnung. Der Weg ins Bad ist frei. Der Wäscheständer voll. Der Kühlschrank nicht leer und gelacht haben wir heute richtig viel. Wir haben eine alte Bekannte getroffen, mit der ich schon in den Kindergarten gegangen bin und gemerkt, dass es einfach sehr verbindet Kinder zu haben. Das war richtig schön heute.

Jeden Abend gibt es etwas wo ich denke, das mache ich morgen anders. Heute Abend will ich überlegen, was ich morgen genauso wieder mache. Meine Kinder lieben, sie wickeln, ihnen zu essen geben, zuhören, in die Augen schauen, Quatsch machen, kraulen, um die Wette laufen, halten, begleiten, kuscheln, küssen, pflegen. So vieles war gut heute. Das will ich sehen, auch wenns wechselhaft war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s